Neubau Kindertagesstätte „Regenbogen“

Kurzbeschreibung zum Neubau der Kindertagesstätte „Regenbogen“

in 23923 Schönberg, Lübecker Straße 28

 

 

 

„Das Betreuungsangebot der Kindertageseinrichtung „Regenbogen“ ist fester Bestandteil der Jugendhilfeplanung des Landkreises Nordwestmecklenburg und trägt wesentlich zur Bedarfsdeckung im Sozialraum Schönberger Land bei“ und „die Sicherung des Standortes ist geboten“-  Fachdienst Jugend  des Landkreises NWM.

 

Der Neubau ist geplant für 48 Krippen-und 60 Kindergartenkinder in 8 Gruppen. Das vorhandene Gebäude mit 54 Plätzen ist baufällig und die weiteren 54 Plätze sind notwendig, um den Bedarf im Sozialraum und den gesetzlichen Anspruch zu decken.

 

Die durch den Verein in Zusammenarbeit mit der Stadt Schönberg und ihren Ausschüssen gewählte zentrale Lage und insbesondere die gute fußläufige und Radwegeanbindung zeichnen den Standort aus und tragen neben der gewählten energieeffizienten Bauweise zur Eindämmung des Klima-

wandels bei.

 

Durch Nutzung/Einbeziehung eines bereits über mehrere Jahre leerstehenden Baudenkmals (ehemaliges Schützenhaus Schönberg) wird dieses denkmalgeschütze Gebäude wieder hergestellt.

 

Durch die Bereitstellung der Krippen-und Kindergartenplätze in Schönberg und darüber hinaus im Sozialraum Schönberger Land wird der Standtort Schönberg als Wohn-und Gewerbestandort gestärkt und trägt damit erheblich zur Verbesserung der Infrastruktur auch der umliegenden Gemeinden bei.

 

Im rückwärtigen Bereich des Kita Geländes schließen sich öffentliche Grünflächen (Park und Teichgelände als Naherholung) an.


You may also like...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen